Engelseminar


Engel haben wir Menschen immer und überall in unserer Nähe.

Im Volksmund sprechen wir dabei von den "Schutzengeln". Sie haben tatsächlich die Aufgabe, Botschaften aus der geistigen Welt mitzuteilen, damit wir sie als Unterstützung in unseren Alltag einbauen können. Sie sind wichtige Wegweiser in unserem Leben. Attilio spricht zu diesem Thema von persönlichen Lichtwesen, Engelwesen oder Botschaftern.

Wichtige Engelwesen, die ihre Aufgabe in Dienste des Menschen angenommen haben, sind zwei Erzengel Alpha und Omega.

Der Engel Alpha steht uns seit September 2003 wieder zur Verfügung. Es ist für uns Menschen da, um uns in der Gegenwart und in die Zukunft zu begleiten.

Er unterstützt uns mit seiner starken Energie bei allem, was wir im Alltag machen oder noch vor uns haben. Seine Macht und Stärke ist für den Menschen jederzeit spürbar und gibt uns die nötige Kraft, Situationen besser zu meistern.

Affirmationen wie Kraft, Mut, Geduld, Vertrauen, Lebensfreude, Harmonie usw. werden durch ihn für uns Menschen verstärkt.

Der Engel Alpha wird in der Grundausbildung der ersten Lehre empfangen, kann aber auch ohne Lehre angenommen und sofort in den Alltag integiert werden.

Der Engel Omega steht uns seit Dezember 2005 wieder zur Verfügung.

Er hat die Aufgabe, den Menschen beim Verarbeiten der Vergangenheit zu helfen.

Er ist da, um Klarheit, Vertrauen, Glauben, Freude, Liebe, Wissen, spirituelles Wachstum, Eigenverantwortung usw. in unsere unverarbeitete Vergangenheit zu bringen, damit wir bereit werden, alte Prägungen und Muster loszulassen.

Seine Kraft und Unterstützung sind enorm.

Beide Engel Alpha und Omega sind in gegenseitiger Liebe miteinander verbunden.

Wie der Engel Alpha kann auch der Engel Omega ohne Lehre angenommen und in den Alltag integiert werden.


Kursleitung:Suse Gruber
Kursdauer:ca. 2 Std.
Kursdaten:nach tel. Vereinbarung
Kosten:Seminartag 500 CHF (2 Weihen à 250 CHF)
Voraussetzungen:
Keine, ohne Lehre möglich für alle
Anmeldung:033 822 59 32